Sie öffnen die MOWI Global-Seite

Weiter
Home Nachrichten Presse Erste grüne Anleihe eines Meeresfrüchteunternehmens
Jan 24, 2020

Erste grüne Anleihe eines Meeresfrüchteunternehmens

Teilen Sie

Am 23. Januar schloss Mowi erfolgreich eine vorrangige, unbesicherte grüne Anleihe mit einer Laufzeit von 5 Jahren im Wert von 200 Mio. EUR ab und war damit die erste grüne Anleihe, die jemals von einem Unternehmen der Meeresfrüchtebranche begeben wurde. Wir haben uns verpflichtet, Teil der Lösung für die globalen Klimaherausforderungen zu sein, und die Emission grüner Anleihen ist ein integraler Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie von Mowi, des Blue Revolution Plan.

Das hohe Interesse und die solide Nachfrage von Anlegern, die sich auf grüne Anleihen spezialisiert haben, sowie von regulären Anlegern führten zu einer deutlichen Überzeichnung und sehr attraktiven Konditionen für die Anleihe. Die Anleihe wird mit einem Kupon von drei Monaten EURIBOR + 1,60 % verzinst.

Catarina Martins, Chief Sustainability Officer, sagte zu den grünen Anleihen: „Mowi ist bestrebt, Teil der Lösung für die globalen Klima-Herausforderungen zu sein. Die Emission der grünen Anleihe ist ein wesentlicher Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie von Mowi, dem Blue Revolution Plan. Auf diese Weise können wir unser Ziel erreichen, mehr Lebensmittel aus dem Meer zu produzieren und so den Bedarf einer wachsenden Bevölkerung zu decken, während wir gleichzeitig den Planeten respektieren und den lokalen Gemeinschaften helfen, zu gedeihen. Der Blue Revolution Plan basiert auf einem schmackhaften und nahrhaften Produkt, auf finanzieller Verantwortung und Transparenz sowie auf der Sorge um unseren Planeten und seine Menschen.“

Die Erlöse aus der Emission der grünen Anleihe werden für grüne Projekte verwendet, die im Rahmen der grünen Anleihe von Mowi näher definiert sind. Beispiele hierfür sind die nachhaltige Aquakultur, z. B. Investitionen in ASC-Standorte, Investitionen in unsere Futtermittelabteilung zur Herstellung nachhaltiger Futtermittel und Investitionen in Süßwasseranlagen mit RAS-Technologie, die weniger Wasser verbrauchen und größere und hochwertigere Smolts produzieren. Mowi hat von CICERO eine positive zweite Stellungnahme zum Rahmen für grüne Anleihen erhalten.

Kristian Ellingsen, CFO, fügte hinzu: „Bei Mowi arbeiten wir mit dem Meer zusammen, um nachhaltige und gesunde Meeresfrüchte zu produzieren. Mowi wurde im Coller FAIRR Protein Producer Index für 2019, der die größten globalen Fleisch-, Milch- und Fischproduzenten anhand von ökologischen und sozialen Risikofaktoren bewertet, auf Platz eins gesetzt. Wir haben uns den Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen (UN) verpflichtet und verfolgen eine integrierte Nachhaltigkeitsstrategie, die sich an den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der UN orientiert.“

Mowi’s Green Bond Rahmenwerk

Mowis Plan der Blauen Revolution