Home Mowi 4.0 Smart Farming

Mowi 4.0 Smart Farming

In der Landwirtschaft umfasst dies u. a. die Einrichtung von ferngesteuerten Betriebszentren, die automatische Fütterung, die Echtzeit-Überwachung der Biomasse, die Überwachung des Wohlbefindens der Fische und das maschinelle Lernen. Farming Norway ist bei dieser Arbeit führend, und wir gehen davon aus, dass wir innerhalb der nächsten fünf Jahre die Einführung von Smart Farming in unserer größten landwirtschaftlichen Einheit abgeschlossen haben werden.

Die laufende Einführung von Smart-Farming-Technologien in der Mowi-Farm soll sich nicht nur positiv auf die Produktivität und die Kosten, sondern auch auf das Wohlergehen der Fische und die Nachhaltigkeit auswirken. Diese Arbeit ist Teil unseres Gesamtplans namens Mowi 4.0, mit dem wir die Wertschöpfungskette durch Digitalisierung und Automatisierung umgestalten und effizienter gestalten wollen.

Innovation in der gesamten Wertschöpfungskette

Klicken Sie auf das Element „Lachsreise“, um weitere Details zu sehen

Züchtung & Genetik

Genomische Auswahl, Rückverfolgbarkeit und Benchmarking

  • Optimierung der genomischen Auswahl
  • Verwendung von hochauflösenden Phänotypen
  • vollständige Rückverfolgbarkeit und Benchmarking des genetischen Fortschritts anhand von Produktionsdaten

Ernährung und genetische Interaktion

  • Zusammenhang zwischen Ernährung, Genetik, Produktqualität und Leistung

Beste Genetik für verbesserte Robustheit der Fische und Produktqualität

  • Fischkrankheiten und Läuse mit verbesserter Genetik bekämpfen
  • Produktqualitätsmerkmale, die zu den Zuchtzielen gehören

Futtermittelproduktion

Flexibilität bei den Rohstoffen bewahren

  • Entwicklung des Rohstoffkorbs und Sicherstellung der Verfügbarkeit von kostengünstigen, sicheren und nachhaltigen Rohstoffen

Gewährleistung einer optimalen Nährstoffzusammensetzung

  • Verbesserung der Kenntnisse über den Nährstoffbedarf des Mowi-Lachses

Futtermittel zur Verbesserung der Robustheit von Fischen und der Produktqualität

  • Entwicklung funktioneller Inhaltsstoffe und bessere Deckung des Nährstoffbedarfs von Mowi-Lachs
  • Entwicklung von Futtermitteln zur Feinabstimmung der Produktqualitätsmerkmale

Süßwasser-/Molchproduktion

Bau von hochmodernen RAS-Einrichtungen

  • Entwicklung eines maßgeschneiderten Mowi-Optimierungskonzepts für RAS-Systeme einschließlich Echtzeitüberwachung der Wasserqualität

Erforschung neuer Technologieplattformen für die Smolt-Produktion

  • alternative Produktionssysteme für die Smoltzucht

Optimierung der Smolt-Produktion

  • Bewertung der Produktionsmethoden im Hinblick auf optimale Leistung, Robustheit und Wohlergehen

Produktion von Meerwasser / im Anbau

Weitere Reduzierung des Medikamentenverbrauchs

  • neue und bessere Impfstoffe
  • optimierte Praktiken und Biosicherheit

Verbesserung der Lösungen für die Läusekontrolle (Prävention und Behandlung)

  • Optimierung der derzeitigen Instrumente
  • Entwicklung neuer Lösungen, einschließlich passiver Kontrollmethoden Verbesserung der Netzstifttechnologie
  • Werkzeuge des maschinellen Lernens für die automatische Zählung von Seeläusen, die Überwachung der Biomasse und die autonome Fütterung
  • wirksame Antifouling- und Netzstrategien

Entfernte Einsatzzentralen

  • Entwicklung von ferngesteuerten landwirtschaftlichen Betriebszentren mit zentraler Fütterung und ferngesteuerten Expertenlösungen
  • Verwirklichung der Most Automated Farm-Konzepte, die auf Vereinfachung, Automatisierung und Optimierung des täglichen Betriebs abzielen

Verarbeitung

Gewährleistung einer erstklassigen Produktqualität

  • Optimierung der produktionsbezogenen Faktoren, die sich negativ auf die Produktqualität auswirken
  • Erforschung neuer oder verbesserter Produktions-, Ernte- und Verarbeitungsmethoden

Aufrechterhaltung der Listerienkontrolle

  • Suche nach besseren Verfahren, Lösungen und Instrumenten zur Gewährleistung eines sicheren Produkts

Automatisierung der Verarbeitung

  • Online-Scanner für Produktqualität und automatische Sortierung

Produkt

Nachhaltige Verpackung

  • Umsetzung der 4R-Verpackungsprinzipien (Reduzieren, Wiederverwenden, Recyceln und Ersetzen)

Neue Produkte entwickeln

  • Schaffung einer größeren Produktvielfalt, die gesund, nachhaltig, schmackhaft und praktisch ist

Erfahren Sie mehr über F&E bei Mowi

Wertschöpfung durch F&E und technische Unterstützung
Unsere F&E- und Innovationseinrichtungen
Innovation auf dem Gebiet der Netzstifte