You are going to open MOWI Global page

Weiter
Home Nachrichten Corporate Mowi’s Jahresbericht 2019
Mrz 25, 2020

Mowi’s Jahresbericht 2019

Teilen Sie

In diesem integrierten Bericht wird dargelegt, wie wir unser Unternehmen führen, und es werden unsere Visionen und Ziele, unsere Erfolge und unsere Verbesserungsbereiche offen und transparent beschrieben.

Letztendlich haben wir alle, die wir bei Mowi arbeiten, ein klares und einfaches Ziel: Wir wollen erschwingliche, qualitativ hochwertige Produkte auf nachhaltige Weise herstellen, und dieser Bericht erzählt, wie wir daran arbeiten, dieses Ziel zu erreichen.

2019 war ein weiteres gutes Jahr für Mowi mit rekordverdächtigen Mengen in allen Geschäftsbereichen. Auch in den Bereichen Futtermittel, Landwirtschaft sowie Vertrieb und Marketing haben wir neue, wichtige Schritte unternommen, um die Position von Mowi als weltweit führendes Unternehmen für Meeresfrüchte zu stärken.

Der Erfolg von Mowi im Jahr 2019 wurde durch die harte Arbeit und die Kompetenz unserer fast 15.000 Mitarbeiter ermöglicht. Wir bei Mowi sind davon überzeugt, dass das Talent und das Engagement unserer Mitarbeiter, unterstützt durch neue Technologien und all die positiven Megatrends, ein wesentlicher Faktor für unseren Geschäftserfolg sind und auch in Zukunft sein werden.

Nach der erfolgreichen Markeneinführung in Polen sind wir nun bereit für die großen Märkte in Frankreich und den USA. Der Zeitpunkt ist günstig. Wir sind bereit, aus unserer einzigartigen Wertschöpfungskette und unserem hervorragenden Produkt Kapital zu schlagen. Mit der Umwandlung des Geschäfts in eine globale Unternehmensmarke werden wir besser in der Lage sein, unsere Margen aufgrund unserer einzigartigen Wertschöpfungskette zu verbessern. Unser Ziel ist es, mehr Lebensmittel aus dem Meer auf nachhaltige Weise zu produzieren und Produkte wie MOWI auf den Tellern einer wachsenden Zahl von Verbrauchern zu sehen.

Technologieprojekte wie die Zusammenarbeit mit X, dem Innovationsmotor von Alphabet, zur Verfolgung und Modellierung des Fischverhaltens, der Umweltbedingungen und der Fischgesundheit mithilfe neuer Kameratechnologie und maschinellen Lernens werden in Zukunft wichtige Instrumente sein, um ein nachhaltiges Wachstum der Meereszucht zu ermöglichen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Jahresberichts ist die Welt mit einer schweren globalen Coronavirus-Pandemie konfrontiert. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir nicht wissen, wie sich die Situation entwickeln wird, aber die Aufgabe von Mowi, die Bevölkerung mit nachhaltigen und gesunden Lebensmitteln zu versorgen, ist heute wichtiger denn je. Wir sind zuversichtlich, dass sich die Welt von der Krise erholen wird. In der Zwischenzeit müssen wir alle unseren Beitrag leisten, um den Betrieb von Mowi aufrechtzuerhalten und die Sicherheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten.

Diesen Jahresbericht und weitere Berichte finden Sie in unserer Rubrik Berichte.

Ivan Vindheim

CEO, Mowi